3. Internationales Bosnien-Herzegowina Looks Around Festival – ONLINE 11. - 18.11.2020 Bottroper Bosnien Kurzfilmfestival eine Woche Online


Die Veranstalter vom Bottroper Verein „Aktion – Leben und lernen in Bosnien e.V.“ trotzen Corona und bieten in diesem Jahr alle Filme des Festivals eine Woche lang kostenfrei im Internet zur Ansicht an. Somit kann ein wesentlich größerer Kreis von Interessierten, als im stationären Kino anvisiert werden. Die Kurzfilme aus Bosnien und Herzegowina  und den Anrainerstaaten stellen die vielfältigen Lebenssituationen der Menschen in den Balkanstaaten realistisch und authentisch dar. Der Verein möchte mit dem Medium Film unterschiedlichste Wahrnehmungen und Perspektiven aufzeigen. Die verschiedensten Entwicklungen, die sozialen Strukturen in den wirtschaftlichen, bildungspolitischen und kulturellen Bereichen des Zusammenlebens bringen die Kurzfilme auf die Leinwand, bzw. in diesem Jahr auf den Bildschirm. Sie zeigen die Menschen allein oder in der Gemeinschaft, in der Migration, mit oder ohne Beeinträchtigungen und sozialen Hürden, mit oder ohne Zukunftsaussichten, integriert in einer neuen Heimat oder vor Ort in dörflichen und städtischen Strukturen.
Von allen Medien ist der Film am besten dazu geeignet, diese hochkomplexen Wirklichkeiten einzufangen und dem – oft auch kontroversen – Diskurs verfügbar zu machen, und dabei zugleich Wissen, Einsichten und Perspektiven anzubieten, die Sensibilität und Toleranz für kulturelle Unterschiede schaffen.
Voraussichtlich 24 Kurzfilme werden vom 11. – 18.2020 im Internet abrufbar sein.
Die Webseite www.bih-looksaroundfestival.eu ist das Eingangstor zu allen Filmen, aber auch zu Informationen, rund um das Festival. Dort wird die internationale Jury vorgestellt, Beschreibungen der Filme, Biografien der Preisträger und viele andere interessante und aktuelle Nachrichten aus der Kino- und Filmwelt sind nachzulesen.
Ein Portrait des engagierten Veranstalters mit seinen vielfältigen Aktivitäten wird nicht fehlen. Es wird trotz Corona eine spannende und kulturell vielfältige Novemberwoche werden.

Link zum Filmfestival hier


 

 

Filmfestival in Bottrop

Njemačka škola za inkluzivnu nastavu u Bosanskoj krupi

Nakon što je pomogla u rješavanju problema grijanja u Drugoj osnovnoj školi u Bosanskoj Krupi, Amela Halilović sa organizacijom „Aktion – Leben und lernen in Bosnien“, planira realizaciju projekta vrijednog 250.000 eura.

 

 

mehr...


 

 

Kontakt

Aktion Leben und Lernen in Bosnien e.V.

Gerichtstsr. 3

46236 Bottrop

Telefon +49 2041 23 0 19

Telefax +49 2041 68 80 54

 

Öffnungszeiten:

Freitag von 10 bis 12 Uhr


E-Mail